Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Mit Herz und Hand
Ihre Zahnarztpraxis Ute Knobloch in Hamburg-Wilstorf.
Wir sind Experten für Prophylaxe, Prothetik, Füllungen, Parodontose, CMD, Wurzelbehandlungen und in der Behandlung älterer Menschen.

Erfahren Sie mehr über uns

Erste Hilfe

Zahnarzt-Notdienst in Hamburg

Wenden Sie sich bei plötzlichen Zahnproblemen zum Beispiel Zahnverlust, Schmerzen und Schwellungen bitte in jedem Fall sofort an Ihre Zahnarztpraxis.

Notdienstansage

Unter der Telefonnummer 01805 050518 erfahren Sie, welche Praxis an Ihrem Wohnort Notdienst hat. 

Außerhalb der Sprechzeiten steht Ihnen der Zahnarzt-Notdienst in Hamburg zur Verfügung.

Nächtlicher Zahnarzt-Notdienst in Hamburg

Von 19.00 bis 1.00 Uhr
Stresemannstrasse 52, 22769 Hamburg

Es ist keine telefonische Anmeldung erforderlich.


Das richtige Verhalten bei Zahnproblemen

Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, die Wartezeit bis zur Behandlung bei Ihrem Zahnarzt oder dem Zahnarzt-Notdienst in Hamburg zu erleichtern:

Allgemein: Vermeiden Sie Wärme, nehmen Sie weder zu heiße noch zu kalte Speisen zu sich. 

Sie können ein rezeptfreies Schmerzmittel wie beispielsweise Ibuprofen 400 mg nehmen.


Beginnende Schwellung

Kälte in Form von feuchten Umschlägen. 

Vermeiden Sie körperliche Anstrengung, Sonne oder Sauna.


Nachblutung nach Zahnentfernung

Mulltupfer oder ein sauberes zusammengerolltes Taschentuch auf die Wunde legen und fest zubeißen (Druckverband).


Zahnverlust

Vor allem bei Kindern, zum Beispiel nach einem Sturz, immer den Zahn oder das Bruchstück suchen und feucht halten. Bitte möglichst nicht die Wurzel anfassen oder säubern. 

Den Zahn entweder in die Zahnrettungsbox legen (für maximal 24 bis 48 Stunden), in H-Milch (für maximal 1 bis 2 Stunden), Plastikfolie (für maximal 15 bis 30 Minuten) und sofort zum Zahnarzt beziehungsweise Notdienst gehen.


Zahnfleischentzündung

Lauwarme Spülung mit Kamille- oder Salbeilösungen, wahlweise Chlorhexidinspülung. Keine scharfen Speisen oder Mundwasser.

 Reizende Gegenstände wie zum Beispiel Prothesen entfernen.


Füllung/Krone herausgefallen

Wenn der Zahn kälte- beziehungsweise nahrungsempfindlich reagiert, nehmen Sie ein Kaugummi. 

Gut durchkauen und in das Loch drücken oder um den Stumpf legen.

Sie können auch Teflonband ( aus dem Baumarkt ) zu einer Kugel formen und in das Loch stopfen.


Foto eines Zahnbohrers

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

mit Ihrer Zahnärztin Ute Knobloch
– wir freuen uns auf Sie!

040-7631950

Kontaktdaten

Zahnarztpraxis Ute Knobloch
Reeseberg 100, 21079 Hamburg

Tel.:
040-7631950
Fax:
040-79005630
Mail:

Sprechzeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr & 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch & Freitag
8:00 Uhr - 13:00 Uhr

Termin buchenEin service vonDoctolib